Als gebürtiger Nordrhein-Westfale verbrachte ich die ersten

zwei Jahrzehnte bis zum Abitur in Remscheid. Ab 1979 begann

ein Studium der Pädagogik mit Ausrichtung auf pädagogische 

Psychologie an der Universität der Bundeswehr in München

(nach wie vor eine freie, autonome Universität), was sich bald 

als die Ursache einer grundlegenden Umorientierung heraus-

stellen sollte.

 

Die erlebten Strukturen bewegten mich bereits 1983 dazu, mich schon während des Studiums mit Vertriebsthemen im Rahmen der Finanzdienstleistungsbranche zu beschäftigen.

So erlebte ich als § 84er schon ab 1981 nebenberuflich, ab 1983 hauptberuflich ein ganz spezifisches Vertriebsgeschehen, wuchs systematisch in praxisorientierte Personalentwicklung und verknüpfte zunehmend die Theorie der Lehre mit der Praxis der Unternehmensführung.

 

Bis 1994 baute ich eine deutschlandweit neben- und hauptberuflich agierende Vertriebsgruppe mit in der Spitze 1280 Vertriebspartnern auf und führte sie auf Rang 9 von fast 300 Geschäftsstellen bundesweit (Insider-Info … mit einer Stornoquote von unter 2%).

 

Nach 13 Jahren erlebter Praxis im Verkauf, Vertrieb und insbesondere in der Personalentwicklung kam die erneute Umorientierung 1994 in die naheliegende „Seminarbranche“ für mein Umfeld nicht wirklich überraschend.

Seit dieser letztlichen Konkretisierung liegen meine Schwerpunkte in den vielfältigen Themen der Personalentwicklung, insbesondere der persönlichen Entwicklung der Menschen eines Unternehmens sowie der Entwicklung der Teams, in denen sie agieren, als auch der Vertriebs- und Organisationsentwicklung und allen Facetten der Personaleinstellung.

 

Der Gründung und Positionierung der „Martin Schiemann Seminare“ in 1994 folgte 1998 die Gründung der „Moventia Aktiengesellschaft“, der nach 13 Jahren aus rein praktischen Erwägungen die heutige „Martin Schiemann Consulting“ folgte.

Martin Schiemann Consulting  I  Martin Schiemann  I  08082-949 14 13